Schulterchirurgie Zürich

Schulter
Schmerzen

Schulterschmerzen haben traumatische oder degenerative Ursachen. Oft liegt eine Schulterverletzung Jahre zurück und äussert sich durch immer wiederkehrende Schulterschmerzen, die in den Oberarm ausstrahlen.

Schulter
Operation

Neben der konservativen Schulter-Therapie, wie Medikamente, Injektionen und Schulterkräftigung durchTraining, kommen bei uns gelenkerhaltende, schonende, operative Verfahren zur Anwendung.

Schulter
unfall

Unfallbeschwerden der Schulter erfordern eine spezialisierte Behandlung. Gerade Sportler haben den Anspruch auf schnelle Rückkehr in das Training. Unfall-Folgen müssen präzise diagnostiziert und frühzeitig behandelt werden

Wir sind SPEZIALISIERT AUF DIE Behandlung von 

 

Schulter & 
Ellenbogen

Schulterbeschwerden erfordern eine spezialisierte Behandlung. Wir haben die Erfahrung und stehen für moderne Spitzenmedizin auf höchstem medizinischem Niveau. Unser Konzept ist die Erhaltung des Schultergelenkes ohne Prothese. Wir legen grössten Wert auf klare Diagnostik, bestmögliche Operationsergebnisse und eine kompetente Schmerztherapie. 

Sie profitieren bei uns vom gesamten Behandlungsspektrum der Schulterchirurgie. Eingeschlossen sind hierbei Sportverletzungen, Unfallfolgen, Frakturen, Abnutzung, Arthrose, Fehlstellungen, Sehnenrisse, Engesyndrome, Instabilitäten sowie Belastungs-Schmerzen am Schultergelenk. Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Termin bei uns.

Wir raten Ihnen zur

Zweitmeinung

Eine Zweitmeinung ist bei uns unkompliziert möglich!

Die ärztliche Zweitmeinung unterstützt Sie in der Entscheidung für oder gegen eine Operation mit dem Zweck der medizinische Mitbeurteilung einer Diagnose oder einer Behandlung durch einen unabhängigen Arzt. 

Gerade, wenn Sie nicht vollständig vom geplanten operativen Eingriff überzeugt sind, sollten Sie einen neutralen Spezialisten befragen. Eine Operation kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Die medizinische Zweitmeinung ist auch nach erfolgter Operation hilfreich, soll noch vorhandene Beschwerden analysieren und neue Möglichkeiten der Behandlung eröffnen.


Termin vereinbaren

01

Anmeldung zur Sprechstunde

Telefonische Anmeldung
Telefon: 044 422 50 70
Welche Beschwerden haben Sie?
Seit wann haben Sie Beschwerden?
Dringlichkeit Ihrer Konsultation?

02

Unterlagen zur Sprechstunde

Ihre Krankengeschichte
aktuelle und ältere Befunde
Allergieausweiss oder Auflistung
Röntgen-, MRI-, CT-Bilder
Ihre Versicherungskarte